top of page

LASTENRAD-VERSICHERUNG ABSCHLIESSEN

Wir denken bei einer Investition wie einem Lastenrad ist es weniger eine Frage ob man in eine Versicherung investieren sollte, sondern nur in welche - noch dazu da in den letzten Jahren die Versicherungen für Fahrräder immer attraktiver geworden sind, schon um €100-200.- im Jahr zu bekommen sind (selbst welche ohne Selbstbehalte), und wo immer mehr Kosten von den Versicherungen übernommen werden (nicht nur Diebstahl und Unfallschäden, sondern auch Verschleiß, Akku, Vandalismus und unsachgemäße Handhabung). Des weiteren kann ein Abholservice große Probleme lösen wenn man unterwegs eine Panne hat (was ja doch meistens unterwegs passiert..)!

So kann man sich - denken wir - einiges an Sorgen im Mobilitäts-Alltag ersparen.

Wir haben uns für euch mal umgesehen, und würden euch diese Versicherung hier empfehlen, eigentlich der Klassiker unter den Fahrrad-Versicherungen:

Carqon Calssic, Lastenrad, e-cargobike, e-lastenrad, e-bike, Kinder, Mobilität, Familie, Longjohn
WertGarantie

Der Name ist hierbei Programm: Wir finden diese Versicherung hat das beste Preis-/Leistungsverhältnis, denn sie deckt eigentlich alles ab was 'passieren' kann, bis hin zu Verschleißteilen und Akku, bei sehr moderaten Preisen. Ein Abschlepp-/Abholservice ist auch inkludiert, und alles kann bequem über die Handy-App abgewickelt werden. So kann man am entspanntesten die Lastenrad-Mobilität genießen!

Hier könnt ihr euren Vertrag gleich direkt abschließen (oder auf der Website der Wertgarantie Link):

Was deckt diese Versicherung ab (im Vergleich mit der Gewährleistung)?:

Kurzinfo wertgarantie.jpg

Hier ist noch der Link zum Detail-Infoblatt der "Wertgarantie": Link

Ein Tipp von uns noch: Es macht jedenfalls zusätzlich Sinn, sein Cargobike in die Registrierungsdatenbank "Fase24" aufnehmen zu lassen (hier der Link).

bottom of page