SPAREN SIE SICH IHREN ZWEITWAGEN

Wie ist das bei Ihnen? Ist im Nahverkehr zur Schule, zum Kindergarten, zum Einkaufen, zum Fussballplatz, zu Kinder's Freunden, zu den eigenen Freunden der Umgebung, zur Eisdiele, zum Spielplatz, zum Picknickplatz wirklich ein Auto notwendig? Wäre man da nicht mit einem Rad unkomplizierter, spaßiger und dank fehlenden Parkplatzproblems auch oft schneller unterwegs? Umweltschonender und fitnessfördernd ohnedies. Lastenräder bieten genau das.

Aber noch mehr: Wenn Sie Ihren Zweitwagen (falls Sie einen besitzen, oder auch den Erstwagen) mit einem Lastenrad ersetzen können Sie in etwa EUR 340.- PRO MONAT sparen. Errechnet nach den durchschnittlichen Kosten eines Kleinwagens im Monat:

Ersparnis

Abschreibung der Anschaffungskosten des Autos

€ 150

Tanken

€ 50

Versicherung

€ 70

durchschnittliche Reparaturen, Reifenwechsel, etc

€ 70

GESAMT

€ 340

Please reload

Das ist nicht wenig, wäre ein schöner Betrag für die Haushaltskassa. Im Jahr sind das EUR 4.080.- 

Unter diesem Aspekt erscheinen dagegen die einmaligen Anschaffungskosten für ein FamilyBike nicht eher gering? Vor allem wenn man noch sicherlich um die EUR 5.000.- für den alten Zweitwagen lukriert, vielleicht noch eine Gemeinde-Kaufförderung erhält?

Und wenn es mal doch regnet und das Auto ein Vorteil wäre?: Hierfür gibt es bei jedem Modell ein Verdeck für die Kinder-Box, und für den/die Fahrer/in die passenden Bike-Ponchos.

©2019 by FamilyBikes Wright KG - E-Mail: office@familybikes.at - Tel: +43 660 8712461

Wir beraten Sie gerne!       Impressum       AGBs        Datenschutzerklärung

  • Facebook Social Icon

erhalten Sie alle aktuellen Angebote und News auf unserer Facebook-Seite

0

WARENKORB